Depeche Mode

Depeche Mode Depeche Mode sind mit Sicherheit eine der wichtigsten und einflußreichsten Bands der letzten 25 Jahre und das obwohl ihre Karriere recht wechselhaft verlief und sie sich im Lauf der Jahre auch stilistisch immer wieder gewandelt haben. Was ihnen aber keiner absprechen kann, ist die musikalische Qualität ihrer Songs - von denen etliche getrost als Evergreens bezeichnet werden dürfen - und die in verschiedensten musikalischen Kontexten funktionieren - man höre nur die "Personal Jesus"-Version von Johnny Cash. Dass es die Band allerdings immer noch gibt, grenzt an ein kleines Wunder...

1979 gründen die drei Freunde Andrew Fletcher, Martin Gore und Vince Clark eine Schülerband zu der kurz darauf auch Sänger Dave Gahan stößt, der auch gleich den Namen Depeche Mode mitbringt - geklaut von einem französischem Modemagazin. Die vier stehen ganz im Bann des damals grassierenden Synthie-Booms und verbannen konventionelle Instrumente aus der Band. Ihr erstes Album "Speak & Spell" erscheint 1981 und ist ein Achtungserfolg. Zur selben Zeit verläßt Vince Clark die Band Richtung Yazoo und wird durch Alan Wilder ersetzt. Die Mehrheit der Kritiker aber hält Depeche Mode für eine Eintagsfliege...

...und liegt damit voll daneben! Denn mit dem 83er Album "Construction Time Again" etabliert sich die Band schlagartig als erfolgreichste und stilbildende Electro-Größe ihrer Zeit. Diesen Erfolg setzt die Band in künstlerische Integrität um. Der Nachfolger "Black Celebration" gerät überraschend düster. Auf "Violator" dominieren plötzlich akustische Sounds. Auf "Songs Of Faith And Devotion" setzt sich diese Entwicklung fort. 1995 stehen sie auf dem Zenit ihres kommerziellen Erfolgs und kollabieren trotzdem. Zuerst verläßt Alan Wilder die Band. Kurz darauf begeht der hochgradig heroinsüchtige Dave Gahan einen Suizidversuch. Der absolute Tiefpunkt aber folgt am 28. Mai 1996: Gahan bricht nach einer Überdosis zusammen und ist für zwei Minuten klinisch tot. Er überlebt und begibt sich in Therapie. Die Trennung aber scheint nur noch Formsache...

...wird aber zur Überraschung aller nicht vollzogen! Schon 1997 erscheint völlig unerwartet das Album "Ultra", das die Erfolgsstory nahtlos fortsetzt. Dem folgen noch "Exciter" und "Playing The Angel" und diverse Welt-Tourneen, die allesamt in den größten verfügbaren Stadien absolviert werden - und das obwohl die Alben eher noch düsterer ausfallen als früher. Erstaunlicherweise aber klingen Depeche Mode ohne ihren früheren Soundtüftler Wilder eher noch geschlossener, was man auch auf dem zwölften Studioalbum "Sounds Of The Universe" von 2010 bestaunen durfte. Und 2013 folgt Nummer 13, samt Welt-Tournee und allem was dazu gehört. Depeche Mode greifen immer noch und immer wieder nach den Sternen ...

 
 
Datum Veranstaltung BeschreibungOrt Preise
03.05.2019Depeche Reload - A Tribute To Depeche ModeSchweinfurt
Tickets
10.05.2019Depeche Mode RevivalBrandenburg an der Havel
Tickets
11.05.2019Forced To Mode - The Devotional Live Tribute To Depeche ModeMagdeburg
Tickets
11.05.2019Remode - The Music Of Depeche ModeRheine
Tickets
01.06.2019Remode - The Music Of Depeche ModeHamburg
Tickets
24.08.2019Forced To Mode - The Devotional Tribute To Depeche ModeLeipzig
Tickets
26.09.2019Remode - The Music Of Depeche ModeFrankfurt
Tickets
28.09.2019Forced To Mode Acoustic Concert - Tribute To Depeche ModeNeuruppin
Tickets
31.10.2019Remode - Depeche Mode ShowBielefeld
Tickets
08.11.2019Remode - Depeche Mode ShowHamburg
Tickets
Events weiter ab:
Der Anfang der Tabelle ist bereits erreicht!Der Anfang der Tabelle ist bereits erreicht!
Seite 1 von 2
Eine Seite vorblätternAn das Ende der Tabelle springen
 

Wie kann ich Tickets online bestellen

Depeche Mode Hamburg Karten und Tickets für mehr Top Events weltweit bei topevents24.de, Ihrem Ticketservice seit 1990. Klicken Sie auf einen Ticket-Button oben in der Event-Liste, um Depeche Mode Hamburg Karten zu kaufen. Falls Ihre gesuchte Veranstaltung nicht gelistet sein sollte, können Sie die Ticket-Suche verändern. Tipp: Alternativ zum Event-Titel können Sie über die erweiterte Suchmaske nach der Stadt und dem Event-Datum suchen. Der Versand der bestellten Eintrittskarten erfolgt per Post ab EUR 3,90. Mehr Informationen zu den Gebühren finden Sie unter Versandkosten und Zahlungsgebühren.

Wo kaufe ich Depeche Mode Karten

Hier können Sie neben Karten für Depeche Mode Tickets für fast alle Kultur- und Sport-Events im Inland sowie für zahlreiche Top Events im Ausland kaufen. In unserem Ticket Shop erhalten Sie Karten für Musicals, Konzerte, Opern, Revues, Formel-1 Rennen, Tennis-Turniere, Fußball-Spiele und weitere Sport Events. topevents24 verkauft seit 1990 Eintrittskarten für Kultur- und Sport Events auf der ganzen Welt. Unsere Kompetenz und Erfahrung bürgt für Zuverlässigkeit.

Impressum | Wir über uns | Datenschutz | Zahlungsarten
Sitemap | Feedback
Mobile Version | Firmenkunden

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Der Bestellvorgang ist SSL-verschl¨sselt Zahlung per Nachnahme Zahlung per Vorkasse Zahlung per Kreditkarte Zahlung per Sofortüberweisung