Calisto

Mailand

Teatro alla Scala

30.10.21

Kat.
1

Parkett / Loge
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 405,00

Kat.
1

Parkett / Loge
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 405,00

Kat.
3

Loge 2.-3. Kategorie
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 327,00

Kat.
3

Loge 2.-3. Kategorie
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 327,00

Kat.
5

Loge 4.-5. Kategorie
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 214,00

Kat.
5

Loge 2.-3. Kategorie
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 214,00

Kat.
6

Galerie 4.-6. Kategorie
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 214,00

Kat.
6

Loge 2.-3. Kategorie
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 214,00

Kat.
7

Galerie Kat. 7 evtl. sichtbehindert
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 138,00

Kat.
7

Galerie Kat. 7 evtl. sichtbehindert
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 138,00
 

Kartenpreise und Gebühren

Die oben genannten Preise sind Endpreise und verstehen sich inklusive der gegebenenfalls enthaltenen Mehrwertsteuer und Vorverkaufsgebühren. Das bedeutet, dass auf die oben genannten Kartenpreise außer den Versandgebühren und den eventuell anfallenden Zahlungsgebühren nichts mehr hinzukommt. Informationen zu Kartenoriginalpreisen finden Sie hier.

 

Infos zur Veranstaltung

Beginn 20:00 Uhr

Bitte beachten Sie die Bedingungen im Falle von Streiks.

Weitere Hinweise zu Bestätigungs- und Lieferfristen finden Sie hier.
Bitte lesen Sie auch unsere Geschäftsbedingungen.

 


Die Lage der Bühne sowie der Steh- und Sitzplatzbereiche kann je nach Veranstaltung abweichen.

Sitzplatzvorschau

 

Für Rückfragen bezüglich der Veranstaltung und des Veranstalters stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung:

Telefon: 08131-54778

  • La Calisto
  • Deutschlands Zentrum der Barockoper ist zweifellos München. Hier kann man den ganzen, unendlich reichen Kosmos der "alten Musik" zwischen Monteverdi und Gluck kennen lernen. Und dabei ist La Calisto des Monteverdi-Schülers Francesco Cavalli ein absolutes Muss und Highlight für Publikum und Ensemble. Das "Münchner Dream Team der Barockoper", Ivor Bolton und David Alden, nutzt die dramatische Stärke von Cavallis Figuren und die hohe Expressivität seiner Musik, um die Götter des Stücks auf die Erde bzw. die Bühne zu holen. Hier treiben sie es dann nämlich ziemlich bunt und beweisen, dass sie mindestens genauso wollüstig, gemein und einfältig sind wie sterbliche Menschen - wenn nicht noch mehr!