LogoOpern24
Firmenlogo

Opernkarten weltweit
Top-Karten ohne Reise!

Die Zauberflöte - Tickets


Veranstaltung: Die Zauberflïïte in Wien am 10.09.22
Spielstätte:  Wiener Staatsoper
Veranstalter: INFO

Kartenpreise
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
Kat.1
Kategorie 1
EUR 336,00
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
Kat.2
Kategorie 2
EUR 309,00
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
Kat.3
Kategorie 3
EUR 238,00
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
Kat.4
Kategorie 4
EUR 175,00
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
Kat.5
Kategorie 5
EUR 143,00
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
Kat.6
Kategorie 6
EUR 107,00
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
Kat.7
Kategorie 7
EUR 70,00
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
Kat.8
Kategorie 8
EUR 30,00
 

 

Kartenpreise und Gebühren

Die oben genannten Preise sind Endpreise und verstehen sich inklusive der gegebenenfalls enthaltenen Mehrwertsteuer und Vorverkaufsgebühren. Das bedeutet, dass auf die oben genannten Kartenpreise außer den Versandgebühren und den eventuell anfallenden Zahlungsgebühren nichts mehr hinzukommt. Informationen zu Kartenoriginalpreisen finden Sie hier.

 

Infos zur Veranstaltung

Preise A -1

Die Zauberflöte

Wolfgang Amadeus Mozart
Musik von Wolfgang Amadeus Mozart

Besetzung

Bertrand de Billy

Zu möglichen Besetzungsänderungen lesen Sie bitte unseren Hinweis.

Weitere Hinweise zu Bestätigungs- und Lieferfristen finden Sie hier.
Bitte lesen Sie auch unsere Geschäftsbedingungen.


Die Lage der Bühne sowie der Steh- und Sitzplatzbereiche kann je nach Veranstaltung abweichen.

 

Für Rückfragen bezüglich der Veranstaltung und des Veranstalters stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung:

Telefon: +49 8131-54 77-8

Die Zauberflöte - Infos zum Event

Oper in 2 Akten von Wolfgang Amadeus Mozart

Schauplatz: Orient, Märchenzeit

Inhalt: Prinz Tamino wird während eines Jagdausflugs von seinen Begleitern getrennt. Eine unheimliche Schlange verfolgt ihn bis zur Erschöpfung. Im letzten Moment wird er von drei Hofdamen der Königin der Nacht gerettet. Als er nach seiner Bewußtlosigkeit wieder zu sich kommt, begegnet ihm der Vogelfänger Papageno. Der prahlt damit, die Schlange getötet zu haben. Da erscheinen die Damen der Königin der Nacht wieder und bestrafen ihn für seine Lüge.Sie überreichen Tamino ein Bild der Tochter der Königin der Nacht.Pamina befindet sich in der Gewalt von Sarastro, der von der Königin der Nacht als gewalttätig und tyrannisch geschildert wird. Die Königin der Nacht erscheint mit einem Donnerschlag und beklagt in einer berühmten Arie den Verlust ihrer Tochter.Sie verspricht Tamino die Hand Paminas, wenn er sie aus Sarastros Gewalt befreie.
Tamino hat sich längst in das bezaubernd schöne Bild verliebt und macht sich auf den Weg. Papageno begleitet ihn. Als Hilfsmittel gibt ihnen die Königin der Nacht zwei magische Instrumente mit: eine Flöte und ein Glockenspiel.
Als sie in Sarastros Burg ankommen,werden die Fremdlinge in den gefährlichen Prüfungstempel gebracht.
Tamino muß verschiedene Prüfungen bestehen; er bringt ein Schweigegelübde hinter sich und tritt duch die Schreckenspforten. Mit Hilfe der Zauberflöte gelingt ihm auch die letzte Prüfung .Glücklich schließt er Pamina in die Arme.Auch Papageno findet das Glück. Das magische Glockenspiel hilft ihm eine zu ihm passende Gefährtin zu finden, seine Papagena. Gemeinsam besingen die beiden ihren Traum von einem reichen Kindersegen.

Die schönsten Arien:

Der Vogelffänger bin ich ja
Dies Bildnis ist bezaubernd schön
O zittre nicht, mein lieber Sohn
O Isis und Osiris
Alles fühlt der Liebe Freuden
In diesen heil' gen Hallen
Ach, ich fühl's , es ist verschwunden
Arie der Königin der Nacht
Papagena - Papageno (Duett)