Deep Purple

Stuttgart

Hanns-Martin-Schleyer-Halle

16.10.20

Kat.
1

Preisklasse 1 - Sitzplatz
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 98,40

Kat.
1

Preisklasse 1 - Sitzplatz
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 98,40

Kat.
2

Preisklasse 2 - Sitzplatz
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 84,40

Kat.
2

Preisklasse 2 - Sitzplatz
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 84,40

Kat.
3

Preisklasse 3 - Sitzplatz
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 67,40
ausverkauft

Kat.
3

Preisklasse 3 - Sitzplatz
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 67,40
ausverkauft

Kat.
4

Front Of Stage - Stehplatz
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 98,40

Kat.
4

Front Of Stage - Stehplatz
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 98,40

Kat.
5

Innenraum Stehplatz
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 74,40

Kat.
5

Preisklasse 3 - Sitzplatz
Für diesen Artikel sind zurzeit keine weiteren Informationen verfügbar.
EUR 74,40
 

Kartenpreise und Gebühren

Die oben genannten Preise sind Endpreise und verstehen sich inklusive der gegebenenfalls enthaltenen Mehrwertsteuer und Vorverkaufsgebühren. Das bedeutet, dass auf die oben genannten Kartenpreise außer den Versandgebühren und den eventuell anfallenden Zahlungsgebühren nichts mehr hinzukommt.

 

Infos zur Veranstaltung

Beginn 19:30 Uhr

Im Kartenpreis ist eine Bearbeitungsgebühr von maximal 4,50 EUR enthalten.

Weitere Hinweise zu Bestätigungs- und Lieferfristen finden Sie hier.
Bitte lesen Sie auch unsere Geschäftsbedingungen.

 


Die Lage der Bühne sowie der Steh- und Sitzplatzbereiche kann je nach Veranstaltung abweichen.

 

Für Rückfragen bezüglich der Veranstaltung und des Veranstalters stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung:

Telefon: 08131-351303

  • Deep Purple
  • Dass eine Band mehr als 30 Jahre durchhält, ist ja an sich schon außergewöhnlich genug. Wenn das Ganze dann aber auch noch ohne größere Pausen und mit seit 1980 (fast) unveränderter Besetzung vonstatten geht, ist die Auswahl schnell auf ein paar wenige außergewöhnliche Kandidaten zusammengeschrumpft. Pur ist einer davon.

    Deutschlands erfolgreichstes Pop-Kollektiv existiert seit 1985, eigentlich seit 1975, wenn man die früheste Inkarnation der Band unter dem Namen "Crusade" ebenfalls gelten lässt, bzw. seit 1980, wenn man nach der Besetzung der Gruppe geht. Damals noch unter dem Namen "Opus" fand die Gruppe mit Rudi Buttlas ihr bis heute letztes Mitglied. 2010, also nach 30 Jahren, fand die einzige Besetzungsänderung der Bandgeschichte statt: Schlagzeuger Roland Bless trennte sich aufgrund "menschlicher und musikalischer" Differenzen von Pur.

    Aber nicht nur das Alter, auch die sonstigen Zahlen, die die Pop-Schwaben aufweisen können, sind ziemlich beeindruckend. Etliche Branchenpreise, ausverkaufte Tourneen und an die 10 Millionen verkaufte Tonträger (23 mal Platin, 17 mal Gold) machen sie seit 1995 zur (zumindest kommerziell) erfolgreichsten deutschen Pop-Band. Man mag darüber streiten können, warum das so ist, allein in diesem Fall zählen nur die nackten Fakten ...

    Pur hat, wie viele erfolgreiche Künstler, schon immer polarisiert. Für Pur-Fans sind es Ehrlichkeit, nachdenkliche, kritische und gefühlvolle Texte mit denen man sich in fast allen Lebenslangen identifizieren kann, die den Erfolg der Band begründen. Für Pur-Hasser ist es die offen zur Schau getragene Normalität, vergleichbar mit einer Vorstadtfamilienmutter Mitte 40 und deren Sohnemann Hans-Peter, die all die langweiligen Ja-Sager da draußen anzieht. Wir bleiben hier einfach mal neutral und behaupten, das es (wie so oft im Leben) eine Mischung aus beidem ist.