The Last Night Of The Proms

London

Royal Albert Hall

12.09.20

Kat.
1

Sitzplatz PK1
EUR 990,00

Kat.
1

Sitzplatz PK1
EUR 990,00

Kat.
2

Sitzplatz PK2
EUR 775,00

Kat.
2

Sitzplatz PK2
EUR 775,00

Kat.
3

Sitzplatz PK1 Plus
EUR 1.384,00

Kat.
3

Sitzplatz PK1 Plus
EUR 1.384,00

Kat.
4

Stehplatz Arena PK1 Plus
EUR 1.384,00
ausverkauft

Kat.
4

Stehplatz Arena PK1 Plus
EUR 1.384,00
ausverkauft
 

Kartenpreise und Gebühren

Die oben genannten Preise sind Endpreise und verstehen sich inklusive der gegebenenfalls enthaltenen Mehrwertsteuer und Vorverkaufsgebühren. Das bedeutet, dass auf die oben genannten Kartenpreise außer den Versandgebühren und den eventuell anfallenden Zahlungsgebühren nichts mehr hinzukommt. Informationen zu Kartenoriginalpreisen finden Sie hier.

 

Infos zur Veranstaltung

Die Sitz-Kategorien entsprechen folgenden Bereichen:

PK1: Circle Blöcke R-S-T-U-V-W
PK2: CircleBlöcke P-Q-Y-X, Chor
PK1 Plus: Stalls Blöcke G-H-J-K-L-M-O
PK1 Plus Arena: Die Arena ist nicht bestuhlt (Stehplätze)


Hinweis:
Die Plätze in Kategorie 2 sind leicht sichbehindert, da diese sich direkt über der Bühne befinden und daher der äußere Teile des Geschehens (Einzug der Tänzer am Beginn) nicht eingesehen werden kann.

Sie erhalten von uns grundsätzlich immer 2 zusammenhängende Plätze. Bei ungeraden Personenanzahlen oder Gruppen von mehreren Paaren sind wir bemüht, die Platzgruppen so nah wie möglich bzw. im besten Fall ebenfalls zusammenhängend zuzuteilen. Für besondere Wünsche können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

Unser Tipp: Bestellen Sie frühzeitig! Es werden tagesaktuelle Kartenpreise angezeigt. Diese richten sich unter anderem am Wechselkurs und den Einkaufsbedingungen. Erfahrungsgemäß steigt die Preistendenz stufenweise je näher der Veranstaltungstermin rückt.

Weitere Hinweise zu Bestätigungs- und Lieferfristen finden Sie hier.
Bitte lesen Sie auch unsere Geschäftsbedingungen.

 

Saalplan Royal Albert Hall

 

Bewertungen

09.10.2018  
Hochgenuss von MaMi aus dem Spreewald
The last Night of the Proms 2018 war ein Hochgenuss, ein Erlebnis, das wir nie vergessen werden. Die musikalische Begeisterung wurde von der Begeisterung von uns Zuschauern getragen - oder war es umgekehrt ? Wir konnten uns so unbeschwert diesem Ereignis hingeben, weil wir im Vorfeld so gut beraten und betreut wurden. Herzlichen Dank !

09.10.2018  
Empfehlenswerter Veranstalter von MaMi aus dem Spreewald
Um es geich zu sagen, meine Bewertung kann nur mit "super" eingeordnet werden. Sowohl der telefonische Kontakt mit der wirklich fundierten und freundlichen Beratung als auch die Einhaltung aller gegebenen Vorabinformationen müssen hervorgehoben werden. Ich habe mich bestens betreut gefühlt. Ein wenig Bauchgrummeln hatte ich trotzdem : die kostenintensiven Karten einen Tag vor dem Event per Kurier ins Hotel geliefert bekomen ? Und das in London ? Der Gedanke war schon gewöhnungsbedürftig. Aber es hat bestens geklappt ! Danke für die zuverlässige Betreuung ! The Last Night Of The Proms 2018 wird uns auch wegen der tollen Organisation in bester Erinnerung bleiben. P.S. Ich habe Sie schon weiterempfohlen. Mit freundlichen Grüßen

12.09.2017  
einfach überwältigend von RS
Danke nochmals für die Vermittlung, danke für alles. Es war einfach überwältigend. Wir beide, meine Frau und ich hatten Tränen der Freude in den Augen. Noch dazu hatten wir unserer Meinung nach geniale Plätze im oberen Rang direkt gegenüber der Bühne.

 
Hier sehen Sie die noch fast leere Halle etwa 45 min vor Vorstellungsbeginn.
Die Arena ist zu 2/3 gefüllt und man kann deutlich die Stehplätze erkennen
Dieses Foto zeigt die Halle kurz vor Vorstellungsbeginn.
Hier sehen Sie die Arena in der Pause. Viele sitzen dort auf dem Boden.
Die Halle kurz vor Ende der Pause
Diese Bild zeigt den oberen Rang links von uns mit sehr viele Europaflaggen, die geschwenkt wurden; gerade hier ist der Union-Jack in der "Minderheit".
Bildmaterial freundlicherweise zur Verfügung gestellt von: RS

12.09.2017  
Super Organisation der Tickets von Anna B.
Wir hatten bei dem Veranstalter Ticket & Tour selten verfügbare Tickets für Last Night of the Proms zu einem Preis beachtlich hohen Preis für dieses Event bezogen. Bei der telefonischen Reservierung hatten wir einen kompetenten Gesprächspartner, der uns das Prozedere mit den Tickets erklärt hat. Ein wenig "Bauchweh" blieb zurück,denn die Tickets sollten erst im Hotel in London ausgeliefert werden. Zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn gab es nochmal einen telefonischen Kontakt zu dem Veranstalter, eine Woche vorher teilten wir unser Hotel in London mit und bekamen Informationen über die Zustellung der Tickets in London. Und: .....alles hat reibungslos geklappt, die Tickets waren sehr gut, aufgrund unserer Gruppengröße von 3 Personen hatte man uns gesagt, dass es eventuell passieren könnte, dass wir keine zusammenhängenden Sitzplätze bekommen könnten. Aber auch das war kein Problem, die Plätze 105,106 und 109 waren für uns reserviert; in der Halle konnten wir mit unseren "Sitznachbarn" die Plätze tauschen so dass wir alle drei nebeneinander ein ganz wundervolles Konzert erleben konnten. Rundum gelungene Veranstaltung! Vielen Dank.

04.10.2016  
Danke für die Vermittlung der Tickets von J. Schwaiger
Sehr geehrte Mitarbeiter/innen von topevents24! Mit den zwei Karten hat alles bestens geklappt. Beim Einchecken im Hotel erhielten wir unsere Tickets. Die Veranstaltung war ein gewaltiges Ereignis. Vielen herzlichen Dank für die gewissenhafte Vermittlung der Eintrittskarten. Dieser Abend wird uns lange in Erinnerung bleiben. Mit freundlichen Grüßen J. Schwaiger Österreich

02.10.2016  
Super Erlebnis von TEK
Tolles Ereignis was jeder mal erlebt haben sollte. Zuerst ein etwas mulmiges Gefühl, da die Karten ja lange im Vorraus bezahlt wurden. Jedoch einige Tage vorher die Benachrichtigung zum Abgleich wo die Karten hingeschickt werden inclusive einer Notfalltelefonnummer. Bei Ankunft im Hotel wurden diese uns gleich übergeben, und wir hatten einen super schönen Abend. Danke.

13.10.2014  
The Last Night Of The Proms 2014 von TZyw
Erst einmal ein Lob an Ticket & Tour. Hier hat alles vorzüglich funktioniert. Erst war ich auch skeptisch, da die Karten nur ins Hotel geliefert werden und nicht nach Hause geschickt trotz früher Bestellung. Aber es hat alles funktioniert, die Karten waren am Vorabend im Hotel, also alles super. Die Veranstaltung selber war natürlich spitzenklasse!

22.10.2012  
gut organisierter Veranstalter. aber ein Upgrade. das keines war von Anne-Kathrin G.
..........sehr positiv.......... Als ich zwei Wochen vor der Veranstaltung noch überlegte, ob ich eine Email schreibe, um zu erfragen, ob die Tickets noch versandt oder im Hotel hinterlegt werden, hatte ich schon eine Email erhalten in welcher gefragt wurde in welchem Hotel die Tickets hinterlegt werden sollen. Die "Anleitung" was hierbei zu beachten ist war sehr präzise und auf meine Nachfrage habe ich außerdem eine schnelle Antwort erhalten. ..........negativ.......... Etwas enttäuschend waren die Sitzplätze. Wir hatten die günstigste Kategorie (Choir) gebucht und haben ein (angebliches) Upgrade erhalten wodurch wir im Circle Y auf den Plätzen 185&186 (direkt neben, aber über dem West Choir) saßen. Leider hatten wir von diesen Plätzen keine Sicht auf den Dirigenten (und auch auf andere Teile der Bühne), da wir durch das Gerüst, an welchem die Beleuchtung befestigt war, hindurch und an den Bildschirmen vorbeischauen mussten. Die Sicht von den Plätzen im Choir wären um vieles besser gewesen (auch wenn man schräg hinter der Bühne gesessen hätte).

24.09.2011  
Alles hat prima geklappt... von A.W.Rosetti
Ihre Firma machte unseren Wunsch nach Karten für die "Last Night of the Proms 2011" real. Vertragsabschluß, weitere Informationen etc. erfolgten per e-mail. Auch die Übergabe der Karten im Hotel klappte gut. Insgesamt gesehen war die Kommunikation kurz und knapp ,aber eindeutig und für eventuelle Schwierigkeiten wurde Hilfe angegeboten. So wurde es für uns ein schöner Londonaufenthalt mit einem bleibenden Musikerlebnis.

16.09.2011  
Top-Veranstaltung in London! von KayTwo
Ich habe mir dieses Jahr einen langgehegten Wunsch erfüllen dürfen, nämlich den Besuch der Original Last Night Of The Proms in London. Meine Erwartungen an diese Veranstaltung waren hochgesteckt und sind noch übertroffen worden! Die musikalischen Darbietungen, die Solisten und der Dirigent waren von höchster Qualität! Die Interaktionen mit dem Publikum, welches sehr gut gelaunt war, waren grossartig und haben sehr viel Spass gemacht. Ich war überrascht, wie viele Deutsche im Publikum waren, aber wir sind definitiv nicht unangenehm aufgefallen. Ein paar Tips: falls man in der Nähe der Royal Albert Hall übernachten möchte, kann ich das Imperial College London nur empfehlen, welches während der Semesterferien Studentenzimmer an Gäste vermietet (Kosten ca. 115 Euro/Nacht/Zimmer für 2 Personen inkl. Frühstück). Das College ist als "Princes Garden" buchbar. In der Royal Albert Hall selbst ist die Moet & Chandon Champagnerbar prima und es lohnt sich auf jeden Fall, das Angebot wahrzunehmen, ein Getränk für die Pause vorzubestellen.

16.09.2011  
AllesBestens! von Musicfreak
Von der Bestellung bis zur Übergabe der Tickets lief alles bestens. Selbst Irritationen bzgl. des Übergabeortes wurden souverän gemeistert. Telefon- und Internetkontakt jederzeit freundlich, schnell und mit kompetenten Auskünften. Beruhigend die Notrufnummern! Vielen Dank! Gerne mal wieder !

16.09.2011  
Superkonzert von Last Night Fan
Das Konzert hat unsere Erwartungen noch übertroffen. Musikalisch, stimmungsmäßig - einfach umwerfend.

 
 
 

Für Rückfragen bezüglich der Veranstaltung und des Veranstalters stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung:

Telefon: 08131-54778

  • The Last Night of the Proms
  • Entstanden ist die Reihe damals mit dem Gedanken Menschen anzusprechen, die sich normalerweise nicht für klassische Konzerte interessieren oder sich einen Besuch nicht leisten können. So wurde mit günstigen Kartenpreisen und einer zwanglosen Atmosphäre gelockt. Diesem Modell sind die Proms bis heute treu geblieben und so versammeln sich immer wieder viele Menschen in legerer Kleidung auf den angebotenen Stehplätzen. Sie werden Promenaders oder Prommers (Spaziergänger) genannt und es ist nicht unüblich sie in der Pause beim Picknick zu erspähen. Feine Abendgarderobe erregt hier schon eher Aufmerksamkeit und wird meist nur von Touristen getragen.

    Die musikalische Vielfalt reicht von eingänglicher klassischer Musik bis hin zu zeitgenössischer und experimenteller Kunstmusik. Das weltbekannte Abschlusskonzert verströmt eine noch ausgelassenere Atmosphäre und wirkt wie ein Klassikkonzert inmitten des Trubels eines Volksfestes. Die Prommers erscheinen zu großen Anteilen mit Union-Jack-Fähnchen und -Hüten, um das traditionell-patriotische Erlebnis zu feiern. Die Leute stimmen in die Gesänge mit ein und sind sich auch für Zwischenrufe nicht zu fein. Beendet wird das Spektakel offiziell mit dem gemeinschaftlichen Singen der Nationalhymne, doch es geschieht oft, dass im Anschluss das Publikum alleine noch "Auld Lang Syne" ("Nehmt Abschied Brüder") anstimmt.

    Da das Interesse an diesem Abschlusskonzert die Kapazitäten der Royal Albert Hall bei weitem übersteigt, gibt es im Hyde Park seit 1996 den "Proms In The Park". Hier versammeln sich zeitgleich zur "Last Night Of The Proms" Zehntausende zum Public Viewing. Nach einem Live-Konzert im Park wird in den altehrwürdigen Saal geschaltet und die Massen stimmen in die Gesänge ein.

     

    Spielplan-Archiv

    Die Progamme der Last Night of The Proms aus den vergangenen Jahren finden Sie hier.