Norma Tickets

Veranstaltungsliste

Für das Suchergebnis Norma wurden folgende Events gefunden:

 
Datum Veranstaltung BeschreibungOrt Preise
24.06.2017Chris Norman & BandBallenstedt
Tickets
29.06.2017Norma - Staatstheater NürnbergBeginn 19:30 UhrNürnberg
Tickets
03.07.2017Norma - Staatstheater NürnbergBeginn 19:30 UhrNürnberg
Tickets
08.07.2017Norma - Musiktheater EssenBeginn 19:00 UhrEssen
Tickets
08.07.2017Norma - Staatstheater NürnbergBeginn 19:30 UhrNürnberg
Tickets
15.07.2017Norma - Musiktheater EssenBeginn 19:00 UhrEssen
Tickets
13.09.2017Norman Beaker Blues TrioHamburg
Tickets
28.09.2017NormaNew York
Tickets
30.09.2017Maxi Gstettenbauer: Lieber Maxi Als NormalBeginn 19:30 UhrFrankfurt am Main
Tickets
03.10.2017NormaNew York
Tickets
Events weiter ab:
Der Anfang der Tabelle ist bereits erreicht!Der Anfang der Tabelle ist bereits erreicht!
Seite 1 von 7
Eine Seite vorblätternAn das Ende der Tabelle springen
 

Wie kann ich Tickets online bestellen

Norma New York Karten und Tickets für mehr Top Events weltweit bei topevents24.de, Ihrem Ticketservice seit 1990. Klicken Sie auf einen Ticket-Button oben in der Event-Liste, um Norma New York Karten zu kaufen. Falls Ihre gesuchte Veranstaltung nicht gelistet sein sollte, können Sie die Ticket-Suche verändern. Tipp: Alternativ zum Event-Titel können Sie über die erweiterte Suchmaske nach der Stadt und dem Event-Datum suchen. Der Versand der bestellten Eintrittskarten erfolgt per Post ab EUR 3,90. Mehr Informationen zu den Gebühren finden Sie unter Versandkosten und Zahlungsgebühren.

Wo kaufe ich Norma Karten

Hier können Sie neben Karten für Norma Tickets für fast alle Kultur- und Sport-Events im Inland sowie für zahlreiche Top Events im Ausland kaufen. In unserem Ticket Shop erhalten Sie Karten für Musicals, Konzerte, Opern, Revues, Formel-1 Rennen, Tennis-Turniere, Fußball-Spiele und weitere Sport Events. topevents24 verkauft seit 1990 Eintrittskarten für Kultur- und Sport Events auf der ganzen Welt. Unsere Kompetenz und Erfahrung bürgt für Zuverlässigkeit.

Mehr zu „Norma“

NormaTragische Oper in 2 Akten von Vincenzo Bellini

Schauplatz: Gallien, ca. 50 v.Chr.

Inhalt: Norma ist eine gallische Oberpriesterin. Sie hat ein heimliches Verhältnis mit dem Römer Sever, mit dem sie auch zwei Kinder hat.Wegen dieser Liebe, von der niemand weiß, verhindert sie geschickt, daß die Aggressionen zwischen Galliern und Römern in einen offenen Kampf ausbrechen. Eines Tages vertraut ihr die junge Priesterin Adalgisa an, daß sie einen Römer liebe. Es handelt sich um Sever!
Norma muß befürchten, den Geliebten an die Nebenbuhlerin zu verlieren. Sie verflucht ihn.
Norma ist voll wilder Rachegedanken. Sie plant, Sever, Adalgisa und die eigenen Kinder zu töten. Doch dann besänftigt sie sich, denn die junge Priesterin erklärt sich bereit, auf Sever zu verzichten. Doch dann wird Sever bei dem Versuch verhaftet, Adalgisa aus dem Tempel zu entführen.
Die Oberpriesterin Norma befielt, Sever und die verräterische Priesterin auf dem Scheiterhaufen zu verbrennen. Als sie den Namen der Priesterin nennen soll, klagt sie nicht Adalgisa, sondern sich selbst an.
Beeindruckt von ihrem Mut und ihrer edlen Haltung verliebt sich Sever erneut in sie. Gemeinsam gehen Sever und Norma in den Tod.

Die schönsten Arien:

Casta Diva
Diese Zarten jetzt beschütze

Impressum | Wir über uns | Datenschutz | Zahlungsarten
Sitemap | Feedback
Mobile Version | Firmenkunden

Der Bestellvorgang ist SSL-verschl¨sselt Zahlung per Nachnahme Zahlung per Vorkasse Zahlung per Kreditkarte Zahlung per Sofortüberweisung

Andere Events in der Kategorie Oper/Operette/Ballett

Carmen

CarmenDie Tabakarbeiterinnen in Sevilla sind eine wahre Attraktion - und als besonders auffallend gilt die junge Zigeunerin Carmen: Die hübsche Arbeiterin ist in ihrer Arbeitspause stets von zahlreichen Straßenjungen und Soldaten umringt.

Einzige Ausnahme bei der schwärmerischen Verehrung bildet der Sergeant Don José. Er spielt mit dem Gedanken, das Mündel seiner Mutter zu heiraten, das ruhige Bauernmädchen Micaela. Doch als ausgerechnet er das Interesse der hübschen Carmen weckt und sie ihm eine Blume zuwirft, bringt ihn das aus der Fassung.

Die beiden begegnen sich erneut, als der Sergeant die Aufgabe übertragen bekommt, die junge Zigeunerin festzunehmen: Sie hatte bei einem Streit unter den Arbeiterinnen eine Frau mit dem Messer verwundet. Nun setzt sie ihre Verführungskünste bei José ein, um nicht verhaftet zu werden. Er kann nicht widerstehen, erlässt ihr schließlich die Strafe - und muss dafür selbst ins Gefängnis.

Als Don José wieder freigelassen wird, muss er feststellen, dass Carmen einen weiteren hartnäckigen Verehrer hat: Den feurigen Stierkämpfer Escamillo, dem sie bereits manch schmachtenden Blick zugeworfen hat...

Diese Oper des bedeutenden französischen Komponisten Georges Bizet, der bereits im Alter von elf Jahren am Pariser Konservatorium zugelassen wurde, ist stilgeschichtlich eine Opéra-comique mit gesprochenen Dialogen. Sie entstand auf der Grundlage der gleichnamigen Novelle von Prosper Merimée, Bizet erweiterte aber inhaltlich wie musikalisch den Radius dieser Formgattung. Vor allem die Figur der Carmen, eine alle Fesseln der Konventionen sprengende Frau, sowie der tragische Schluss, ist gegen die Konvention der Opéra-comique.

Manon

ManonDie schöne Manon Lescaut ist den irdischen Freuden zugeneigt. Dennoch folgt sie dem Wunsch ihrer Familie und begibt sich auf den Weg ins Kloster, wo sie den Rest ihres Lebens verbringen soll. Während der Reise lernt sie den Studenten Des Grieux kennen. Für die Beiden ist es Liebe auf den ersten Blick. Diese Liebe wird jedoch ein tragisches Ende nehmen, denn Manons Sehnsucht nach materiellen Gütern beherrscht ihr ganzes Leben.