Indien Tickets

Veranstaltungsliste

Für das Suchergebnis Indien wurden folgende Events gefunden:

 
Datum Veranstaltung BeschreibungOrt Preise
20.10.2017Formel-1 GP der USAPaddockclub VIP-KarteAustin
Tickets
Events weiter ab:
Der Anfang der Tabelle ist bereits erreicht!Der Anfang der Tabelle ist bereits erreicht!
Seite 1 von 1
Das Ende der Tabelle ist bereits erreicht!Das Ende der Tabelle ist bereits erreicht!
 

Wie kann ich Tickets online bestellen

Indien Austin Karten und Tickets für mehr Top Events weltweit bei topevents24.de, Ihrem Ticketservice seit 1990. Klicken Sie auf einen Ticket-Button oben in der Event-Liste, um Indien Austin Karten zu kaufen. Falls Ihre gesuchte Veranstaltung nicht gelistet sein sollte, können Sie die Ticket-Suche verändern. Tipp: Alternativ zum Event-Titel können Sie über die erweiterte Suchmaske nach der Stadt und dem Event-Datum suchen. Der Versand der bestellten Eintrittskarten erfolgt per Post ab EUR 3,90. Mehr Informationen zu den Gebühren finden Sie unter Versandkosten und Zahlungsgebühren.

Wo kaufe ich Indien Karten

Hier können Sie neben Karten für Indien Tickets für fast alle Kultur- und Sport-Events im Inland sowie für zahlreiche Top Events im Ausland kaufen. In unserem Ticket Shop erhalten Sie Karten für Musicals, Konzerte, Opern, Revues, Formel-1 Rennen, Tennis-Turniere, Fußball-Spiele und weitere Sport Events. topevents24 verkauft seit 1990 Eintrittskarten für Kultur- und Sport Events auf der ganzen Welt. Unsere Kompetenz und Erfahrung bürgt für Zuverlässigkeit.

Mehr zu „Indien“

IndienDie Formel 1-Landkarte wird immer größer. Der F1-Tross gastierte 2011 erstmals in der Region Greater Noida, 50 Kilometer von Neu Delhi entfernt. Das wurde auch Zeit, schließlich hat die aufstrebende Wirtschaftsnation mit Force India längst ein eigenes Formel 1-Team am Start. Die 5,141 Kilometer lange Strecke gilt mit ihren drei langen Geraden nach Monza als eine der schnellsten im Rennkalender. Genauso wie etwa die Parcours in Istanbul, Abu Dhabi oder Südkorea ist der deutsche Streckendesigner Hermann Tilke für den Jaypee Group Circuit federführend. Wie man es vom Aachener gewohnt ist, wird auch bei seinem Indien-Projekt kein Aufwand gescheut: vier Millionen Kubiktonnen Erdreich mussten bewegt werden, um aus einer flachen eine hügelige Landschaft zu machen. Auf und Ab heißt also das Motto in Indien!

Impressum | Wir über uns | Datenschutz | Zahlungsarten
Sitemap | Feedback
Mobile Version | Firmenkunden

Der Bestellvorgang ist SSL-verschl¨sselt Zahlung per Nachnahme Zahlung per Vorkasse Zahlung per Kreditkarte Zahlung per Sofortüberweisung